Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der DJK-Jugendabteilung. Hier finden Sie die aktuellsten Nachrichten von unseren Mannschaften.

Oktober 2017

Die Herbstferien haben begonnen. Wir wünschen allen Spielern und Trainern eine schöne Ferienzeit.

Unsere jüngsten Spieler (Bambini/F-Jugend) gehen nach den Ferien in die Halle. Informationen folgen.

Die nächsten Spiele:

E-Junioren, Kreisklasse, Kreis Grevenbroich-Neuss 
 - Meisterschaft, E2008-Junioren Kreiskl, Gr. 7










Sa

04.11.2017

12:30

7

SVG Neuss-Weissenberg 1910 4

DJK Neuss-Gnadental 2




E-Junioren, Kreisklasse, Kreis Grevenbroich-Neuss 
 - Meisterschaft, E2008-Junioren Kreiskl, Gr. 6

 


Sa

11.11.2017

12:30

6

DJK Neuss-Gnadental 3

TuS Reuschenberg 1945 E.V. 2

F-Junioren, Kreisklasse, Kreis Grevenbroich-Neuss 
220855 - Meisterschaft, F-Junioren, Gruppe 4

 


Sa

11.11.2017

11:30

6

TSV Norf 2

DJK Neuss-Gnadental 1

E-Junioren, Kreisklasse, Kreis Grevenbroich-Neuss 
220746 - Meisterschaft, E-Junioren Kreisklasse, Gr. 3

 


Sa

11.11.2017

12:30

6

SV Glehn II

DJK Neuss-Gnadental 1

Liebe Kinder und Eltern,                                                                     

die Jugendfußballabteilung der DJK Gnadental e.V. sucht neue Spieler der Jahrgänge 2010/2011 für unsere neue Bambini-Mannschaft.

Trainiert wird auf Rasen, Sportplatz in Gnadental am Nixhütterweg 98.

Training ist jeden Dienstag um 16.30 - 17.30 Uhr.

Mit diesem Schnupperspielstunden möchten wir die Kinder für die „Sportart Fußball“ begeistern und ihnen Spaß an diesem Spiel vermitteln.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch unter folgender Nummer erreichen:

Ansprechpartner: Matthias Jegodtka (Trainer F-Jugend)  0170.8054350

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Jugendabteilung der DJK Gnadental e.V.


Es geht wieder los! Unsere Jugendmannschaften trainieren nach den Ferien endlich wieder!

Die Hallenzeiten sind vorbei für unseren jüngsten Nachwuchskicker- raus auf den grünen Rasen...

F2- Jugend: Wir trainieren wieder ab Dienstag um 17.00 Uhr auf der Anlage! Donnerstag um 17:30 Uhr!

Unsere Bambinis (Jahrgang 2009 und jünger): Wir spielen Fußball am Dienstag ab 17:30 Uhr auf der Anlage. 

Unsere anderen Jugend-Mannschaften trainieren natürlich auch wieder! Trainingszeiten siehe Link unter Mannschaften!

 


2. Osterferien Fußball-Camp der DJK- Jugend war ein tolles Erlebnis!

Am ersten Osterferien Wochenende war Fußball angesagt. Über 25 Kinder haben am Samstag und Sonntag jeweils von 11- 16 Uhr an unserem kostenlosen Ferien Fußball-Camp teilgenommen. Es wurde viel gelacht, die Kinder hatten Spaß und waren mit viel Ehrgeiz dabei.

Es wurde am Schwerpunkt Dribbling, Technik, Passübungen und Torschuss trainiert, mit vielen zusätzlichen Spielen und Wettkämpfen. Natürlich auch mit vielen Pausen und einem leckeren Mittagessen. 

Herzlichst möchten wir uns bei allen beteiligten Eltern bedanken für die gute und unkomplizierte Organisation, sowie das bereitgestellte Essen, den Trainern der F2-Jugend und der Bambinis. Und Danke an unseren Jugendgeschäftsführer Martin für die gute Zusammenarbeit und Mithilfe.

Die Planungen für das nächste Fußball-Camp der DJK- Jugend und für unser nächstes Schnupper-Training werden in Kürze beginnen. 

Hier ein paar schöne Bilder:





Vom Joker zum Matchwinner

Kai Domogala entscheidet das Spiel in Zons

Eigentlich ist Kai Domogala ein hervorragender Torwart und eine große Stütze der C-Jugend, aber im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause wuchs er über sich hinaus! Kai war als Ersatztorwart, hinter Simon Schmidt, für das Spiel gegen den FC Zons nominiert, aufgrund vieler Krankmeldungen, entschloss sich Trainer Maximilian Fells Mitte der 1. Halbzeit, Kai als Feldspieler einzusetzen. Seinen Ehrgeiz und die Einsatzfreudigkeit von Kai bescherten uns den Sieg. Nach nur 15 Minuten schoss er  nicht nur unsere C-Jungend mit 1:0 in Front sondern bereitete auch die Tore von Mustafa Dogan zum 2.0 und 3:0 vor. Einen „ Hammer Einstand von Kai“ urteilte Co Trainer Jürgen Fells. Wenn man sieht wie Kai im Training zur Sache geht, dann wundert es mich nicht, das er so erfolgreich für uns spielt!! ( Trainer Maximilian Fells ) Nun folgt am Samstag mit dem TuS Reuschenberg der nächste große Brocken für das Team. Hier hat Trainer Maximilian Fells noch eine Rechnung offen, im Oktober verlor er noch das Kreispokalspiel mit 2:1 bei dem Jesko Linnartz das einzige Tor erzielte. Die Marschroute ist klar: „ Wir wollen gewinnen damit die Spannung an der Tabellenspitze erhalten bleibt“ ( Betreuer Andre Müller )

Wir wünschen der Mannschaft von Maximilian Fells viel Glück für die kommenden Aufgaben, und hoffen, das er mit seiner Mannschaft den angestrebten 2. Tabellenplatz in der Kreisleistungsklasse schafft, der für eine Qualifikationsrunde zur Niederrheinliga in dieser Saison reicht.

Denkt daran Jungs: „ Ihr seht nicht nur gut aus sondern ihr seid auch die geilsten Typen“

( Jürgen Fells )

Auf geht`s Jungs!

OSTERFERIEN FUßBALL CAMP MIT DER DJK GNADENTAL JUGEND


 

2. Fußball Ferien Camp 2016

In den Osterferien ist es wieder soweit:

Das 2. Ferien Fußball Camp der DKJ-Gnadental Jugendabteilung findet am ersten Osterferien Wochenende statt.

Am Samstag und Sonntag den 19.3. und 20.3. wird von 11-16 Uhr pünktlich zum Frühlingsanfang trainiert.

Qualifizierte Jugendtrainer der DJK Gnadental begleiten die Kinder in Alter von 6-10 Jahren (Bambinis bis E-Jugend) bei altersgerechten und abwechslungsreichen Trainingseinheiten, die jede Menge Spaß versprechen. Techniktraining und Spielformen werden vermittelt und der Spaß steht im Vordergrund. Wenn Ihr Lust auf ein gemeinsames Training mit vielen anderen Fußballbegeisterten habt, dann meldet euch schnell an!

Unser Ferien Fußball Camp wird kostenlos angeboten für alle DJK - Jugendspieler von den Bambinis bis zur E-Jugend und alle Gnadentaler Stadtteil Kinder. Für eine gesunde Verpflegung ist gesorgt.

Unsere Termine am ersten Ferienwochenende:

Samstag 19.3 und Sonntag 20.3 von 11 - 16 Uhr.

Ansprechpartner bei Fragen Matthias Jegodtka - Mobil 0170 / 8054350

Anmeldungen bis zum 14.3.2016 per mail an: matthias.jegodtka@djk-neuss-gnadental-jugend.de 

oder gerne per Kontaktformular:  






Quelle: R(h)ein Lokal - Oktober 2015

www.stadt-kurier.de


F2-Saisonbericht Hinrunde 2015/2016

In unserer Mannschaft spielen überwiegend Kinder des Jahrgangs 2008.

In der Hinrunde hatten wir bisher 9 Spiele in der Fair-Play Liga. Die Kinder waren durchweg mit viel Begeisterung und Herzblut bei der Sache. Wir konnten einige schöne Erfolge feiern, bei nur zwei Unentschieden und zwei Niederlagen, wurden fünf Spiele verdient gewonnen. Unsere Mannschaft hat sich in der Hinrunde gut weiterentwickelt. Wir konnten auch wieder einige neue Spieler bei uns begrüßen.

In den Sommerferien haben wir unser erstes kostenloses Fussball-Camp veranstaltet. Im Herbst waren alle jungen Nachwunsch-Kicker eingeladen zum Schnuppertraining bei der DJK Gnadental. Beide Veranstaltungen waren ein voller Erfolg und die Kinder hatten ganz viel Spass. In den Wintermonaten trainieren wir  zweimal wöchentlich in der Halle. Wir freuen uns alle schon auf die Hallenturniere. Insgesamt können wir alle mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein und hoffen auf spannende Spiele in der Rückrunde.

Ein besonderer Dank gilt den Eltern, unseren Jugendgeschäftsführer Martin Enkel und allen Helfern und Gönnern unserer Mannschaft die uns regelmässig unterstützen. 

              


         Fußball Schnuppertag bei der DJK Gnadental e.V.

Die Jugendfußballabteilung der DJK veranstaltet am:

Freitag 18.9 von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr                                                                           

Samstag, 19. September von 11.00 – 13.00 Uhr

auf dem Sportplatz in Gnadental am Nixhütterweg 98 ein Schnupper Training für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 7 Jahren.

Alle Nachwuchskicker, die ihre ersten Schritte im Vereinsfußball ausprobieren möchten, sind hierzu eingeladen und finden sich 15 Minuten vor Beginn der Einheit in Sportbekleidung vor dem Vereinsheim ein.

          

Bei Fragen steht Ihnen der Trainer der F-Jugend Matthias Jegodtka unter der Telefonnummer 0170.8054350 zur Verfügung. 


Saisonbericht 2014/2015 - Bambini Jahrgang 2008 und jünger der DJK Gnadental-Jugend

Eine rundum gelungene Saison spielten die jüngsten Nachwuchskicker der DJK - Gnadental. Unsere Bambinis der Jahrgänge 2008 und jünger hatten ganz viel Spaß miteinander. Nach insgesamt 17 Spielen in der Fair Play Liga wurden 97 Tore geschossen, und es gab nur 3 Niederlagen und 1 Unentschieden. Die Ergebnisse waren aber nur Nebensache, die Trainer freuten sich besonders über viele neue Spieler und die gemeinsame Freude am Fußballspielen. Bei zahlreichen Turnieren im Frühjahr/Sommer und im Winter in der Halle haben die Jungs oft erfolgreich abgeschnitten und begeisterten die Eltern, Großeltern und natürlich die Trainer.

Mit neuen Schwung wollen wir in die neue Saison gehen, dann in der F2- Jugend. Unsere neuen und alten Bambinis der Jahrgänge 2009 und jünger freuen sich schon auf die neue Saison 2015/2016, mit einem neuen Trainergespann.

Abschließend noch einen herzlichen Dank an alle Eltern für die große Unterstützung in dieser Spielzeit, die vieles Organisatorische erleichtert hat!

Mit sportlichem Gruß

Die Trainer

Daniel und Matthias


 

        


FUSSBALL SCHULE MIT DER DJK GNADENTAL


1. Fussball Ferien Camp 2015

Das 1. Fussball Camp der DKJ-Gnadental findet in den letzten beiden Ferien Wochen statt.

Der Spaß und die Freude am Fussballspielen und das zusammensein mit Freunden steht bei uns im Mittelpunkt.

Alle Nachwuchsstars vom Anfänger bis zum Hobbykicker und natürlich auch Vereinsspieler, bei uns jeder im Alter von 5-10 Jahren herzlichst willkommen. Die Kinder erhalten von ausgebildeten Trainern ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm geboten. Techniktraining und Spielformen werden vermittelt und der Spass steht im Vordergrund. Wenn Ihr Lust auf ein gemeinsames Training mit vielen anderen Fussballbegeisterten habt, dann freuen wir uns auf euer Kommen! Unser DJK-Fussball Camp wird kostenlos angeboten.

Unsere Termine:

Donnerstag 30.7 und Freitag 31.7 von 16 - 19 Uhr.

Donnerstag 06.08 und Freitag 07.08 von 16 - 19 Uhr.

Kostenlosen Anmeldungen bis zum 26.7.2015 unter info@djk-neuss-gnadental-jugend.de


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


FORTUNA FUSSBALLSCHULE IN MARIA ALM

Unsere DJK - Spieler besuchen die Fussballschule von Fortuna Düsseldorf

Während sich die Profis von Fortuna Düsseldorf im österreichischen Maria Alm auf die neue Zweitliga Saison vorbereiten, hat auch der Nachwuchs die Chance, unter optimalen Bedingungen zu trainieren. Auch einige unserer Jungs von der DJK waren mit Ihren Trainern und Betreuern vor Ort und hatten ganz viel Spass. Sogar der Cheftrainer von Fortuna Frank Kramer schaute am Hochkönig vorbei und machte sich ein Bild. Für unsere Jugendspieler war es ein ganz tolles Erlebnis.

Weitere Infos und Berichte unter: http://www.f95.de/aktuell/news/profis/detail/17729-heimspiel-am-hochkoenig/2f3c79c488414300ab0889c02c043e99/


Fotos: 

Fortunas Profis schwitzen gemeinsam mit unseren DJK Jugendspielern...

 

 

 

 




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuell 07.07.2015


Wir starten bald wieder mit dem Training unsere Nachwuchs Mannschaften.

Trainingsbeginn der Bambinis Jahrgang 2009 und der F2-Jugend 2008 am Dienstag den 11.08.2015 um 17.00 Uhr

Vorher startet auch schon unser DJK-Fußballcamp ab den 30.7.2015!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Erfolgreiche Saison 2014/2015 unserer Bambinis 


Heute ging es im letzten Heimspiel der Saison gegen einen starken Gegner aus Rommerskirchen.


Wieder konnten unsere DJK Jungs das Spiel mit 6-5 für sich entscheiden. Gegen einen starken Gegner aus Rommerskirchen mussten wir recht früh im Spiel einen 0:1 Rückstand hinterher laufen. Aber laufen und Fussballspielen können unsere Jungs. Unser Team lies sich vom Rückstand nicht beeindrucken und spielte den Gegner sauber aus und konnte das Spiel recht schnell drehen. Zur Halbzeit stand es schon 4-2 für unsere Bambinis. Wer jetzt aber dachte das Rommerskirchen sich aufgab lag deutlich daneben. Es war ein tolles Spiel. Nach der Halbzeit ging es wild den Platz rauf und runter immer im Wechsel mit den Torchancen. Unser Torwart Ole hat ganz hervorragend gehalten und im Sturm hat Lukas einen ganz besondern Tag erwischt und ganz stark aufgespielt. Es wurde zeitweise richtig guter Fussball gespielt. Die Trainer und Zuschauer waren begeistert. Im abschließenden Elfmeterschießen konnten sich alle überzeugen wie viel Spass unsere Jungs beim Fussballspielen haben und wie gut unser Team ist. Die Bälle flogen nur so ins gegnerische Tooor!!!


Unsere Bambinis sind alle auf einen guten sportlichen Weg. Wir haben ganz viel Spass und die spielerische Weiterentwicklung ist unverkennbar. Wir sind super stolz auf unser Team.


Danke Jungs



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bambinis: DJK Gnadental - TUS Hackenbroich 6:3

Im letzten Spiel vor den Osterferien haben unsere Jungs heute verdient gegen einen guten Gegner aus Hackenbroich gewonnen. Unser Adler musste heute wieder sein Trikot abgeben, weil so viele Spieler heute anwesend waren. Das hat die Trainer besonders gefreut. Direkt gut im Spiel sind wir ganz schnell in Führung gegangen. Man hat gesehen, dass die Jungs heute ganz viel Spass hatten. Alle Spieler haben wieder richtig gut gespielt. Das Training am Donnerstag hat die erhoffte Wirkung gezeigt. Alle wussten wo das Tor steht und die Stürmer haben endlich wieder getroffen. Die Trainer waren auch mit der ganzen Abwehrleistung und der großen Laufbereitschaft sehr zufrieden. Mit den zahlreichen Zuschauern im Rücken haben wir das spannende Spiel am Ende verdient 6:3 gewonnen. Torschützen Selman, Tom, Christo.

Das Tor! 

  





Unsere E2 Mannschaft mit den Bambinis und den Trainern.


Unsere großen Bambinis


Das erste Spiel der Rückrunde für unsere F1

Im ersten Spiel der Rückrunde musste die F-1 der der DJ Gnadental am Samstag den 14.03. zur VfL Viktoria Jüchen-Garzweiler 2. Personell musste man den Kapitän Neven Odermatt ersetzen der leider mit Fieber das Bett hüten musste. Da man in diesem Jahr noch kein Training draußen absolvieren konnte,  gestaltete sich die erste Halbzeit mit einigen spielerischen Schwierigkeiten. Somit ging man mit einem 1:1 durch einen Auggleichsreffer von Giuseppe Granata in die Halbzeit. Erst nach der Halbzeit kam man besser in Schwung, und konnte den Druck erhöhen und die Offensive kam mehr und mehr zu guten Chancen. Nach Vorarbeit von Massimo Marojevic trafen erneut G. Granata und 2 x Salim Sasay zum 1:4. Auch unser Abwehrspieler Len Dobler kam mit einem sehenswerten Weitschuss zum Torerfolg, was aber leider wegen einem vorausgehenden Foulspiel nicht zählen sollte. Aus Fairplay haben wir dann gerne auf diesen Torerfolg verzichtet. Aber selbst danach konnten dank dem hohen Druck erneut G. Granata und S. Saysay auf 1:6 erhöhen bevor Jüchen-Garzweiler den Anschlusstreffer zum 2:6 erzielte. Dieser Spielstand lies es zu das unser eifriger Ersatztorwart Timothy Claeys mit im Sturm spielen durfte. Mit einem herrlichen Wembley Tor zum 2:7 Endstand konnte er sich zum ersten mal in die Torschützenliste eintragen.

Dazu herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten

Mit sportlichen Grüßen

              

die Trainer


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren!

Neue Jacken für unsere F1. Unsere Jugendmannschaft wurde mit neuen Jacken ausgestattet. Die Jugendabteilung bedankt sich ganz herzlich bei:

Korbmacher Bauunternehmung GmbH & Co. KG 



Unsere Jugendmannschaft F1 Jahrgang 2006/2007

Hiermit möchte sich die F1 Jahrgang 2006/2007 vorstellen.

Noch in der Saison 2013/2014 im Nachbarort mit einigen unüberwindbaren im Weg liegenden Hindernissen sportlich so wie menschlicher Art, mussten wir in Absprache mit allen Elternteilen eine notwendige sportliche Veränderung suchen.

Im Sommer 2014, traten wir mit zehn eifrigen und lernwilligen Jungs den Wechsel des Vereins und den Weg zur DJK Gnadental am Nixhüterweg an. 

Schon während den Sommerferien spielten sich die Kinder unter Leitung von Michael Aldenhoven und Abdel Masatou ein, lernten die neuen Gesichter und die Bezirkssportanlage kennen. Auch Privat nutzen die Jungs jede freie Minute um sich zu treffen, und der beliebtesten Ballsportart der Welt nachzugehen.

Tatsächlich merkte man den Kinder den befreiten Wechsel an und der Spaß am Fußballspiel rückte ab sofort immer mehr in den Vordergrund. Eifrige Teilnahme am Training machten sich ab sofort auch sportlich bemerkbar, dazu wurde man durch David Königs ein Torwart der schon im Verein spielte verstärkt.

Nach der ersten Saisonniederlage in Hemmerden mit 4:6 aus unserer Sicht, ging es Schritt für Schritt voran. Und es sollte auch bis zum Jahreswechsel die einzige Niederlage bleiben.

Sieg für Sieg sammelte man z.B. gegen Delhoven, Bedburdyck Gierath, Grevenbroich-Süd, PSV Neuss, Rosellen, Weißenberg usw.

Auch in der Kreishallenmeisterschaft im Januar 2015 blieb man ohne Niederlage, sogar ohne Gegentor. Das Wochenende darauf beim Autohaus Schwab-Tolles Cup in Nievenheim blieb man auch in dieser Vorrunde ohne Gegentor, und musste sich nur dem späteren Turniersieger nach einigen Pfostenschüssen im Viertelfinale doch geschlagen geben.

Im folgenden kleinen Finale besiegte man im Spiel um Platz 3 & 4, Bedburdyck Gierath mit 2:0 Toren und erzielte eine sehr guten dritten Platz.

Unterstütz werden die Kinder durch einen hervorragenden geplanten Fahrdienst der durch die Eltern untereinander abgesprochen und durchgeführt wird. Man muss sagen das der Großteil der Kinder zusammen eine Klasse in der Grimlinghausener Grundschule besucht, und somit sehr gute verschworene Truppe ist die gut zu organisieren ist.

Sowohl zu den Trainingszeiten und Saisonspielen ist somit alles gut eingespielt, wofür sich die beiden Trainer sehr herzlich bedanken.

Einen sehr großen Dank gilt auch an dieser Stelle unseren Gönnern, Hippelanker Wirtshaus, Korbmacher Bauunternehmung GmbH & Co. KG und Konrad Fritzsche GmbH. Die dafür Sorgen das es den Kindern an nichts fehlt, was heutzutage nicht selbstverständlich ist.

Einen noch größeren Dank geht alleine an die DJK Gnadental die uns als komplette Einheit ihre Tür sehr weit geöffnet hat. Ab diesem Tag können wir die Wünsche und Ziele der Kinder als komplette Einheit weiter fortsetzen. Wer werden versuchen mit Sportlicher Entwicklung und Erfolgen dieses erbrachte Vertrauen zurück zu zahlen.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Aldenhoven

Abdel Masatou 

Trainer: Michael Aldenhoven, Abdel Masatou

Spieler: David Königs, Ayman Masatou, Dion Ademaj, Len Dobler, Tim Alex, 

Neven Odermatt, Giuseppe Granata, Salim Saysay, Massimo Marojevic, 

                   

Jonas Fischer, Timothy Claeys




28.02.2015 - Bambinis

Tolles Freundschaftsspiel gegen SC Kapellen-Erft. 2-2 Unentschieden.

Am Samstag haben unsere Bambinis in einen tollen Freundschaftsspiel gegen den SC Kapellen ein 2-2 Unentschieden gespielt. In einer packenden Partie haben unsere Jungs ein 0-2 Halbzeitstand aufgeholt. Nach Ablauf der 2 x 20 Minuten Schlammschlacht auf Asche, waren alle Beteiligten einer Meinung: Das Spiel hätte nur einen Sieger verdient, nämlich unsere  DJK Gnadental Bambinis. Auf dem schwer zu bespielenden Ascheplatz hat unsere Mannschaft einen tolle, spielerische und kämpferische Leistung gezeigt. Unsere Jungs haben immer wieder das Spiel von hinten gekonnt bis zum gegnerischen Tor aufgebaut und Kapellen unter Druck gesetzt. Es wurden viele Torchancen herausgespielt aber auch ausgelassen, und der SCK hat auch gerne mal den Ball ins Aus geschossen... Aber wir haben nicht aufgegeben und verdient noch zwei schöne Tore geschossen. Lukas und Selman haben den verdienten Ausgleich erzielt und unsere Abwehr hat hinten nichts mehr zugelassen. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der gesamten Mannschaftsleistung und sind sehr zuversichtlich für die nächsten anstehenden Spiele. 


Unsere Spieler vom Samstag:

Leon (1. Halbzeit Torwart), Ole (2.Halbzeit Torwart), Tom, Max D, Max.K, Mustafa, Jonah, Lukas, Selman, Jan und zum ersten Mal unser neues Maskottchen! Jungs...ich brauche ja noch einen Namen. Wir sehen uns am Dienstag beim Training in der Halle.


 

"Gib dem Jugendtraining (D)ein Gesicht!"


Die Jugendabteilung des DJK Gnadental sucht zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainer-Teams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer und -trainerinnen. 

Unser Verein bietet interessierten Trainern/innen die Möglichkeit eine Lizenz zum DFB-Fachübungsleiter zu erlangen. Auch weitere Bemühungen zur Fortbildung werden unterstützt. Zudem spielen und trainieren Sie auf einer der schönsten Fussball-Anlagen in Neuss. Eine Ausstattung mit Trainingsmaterial und -kleidung ist bei uns selbstverständlich.

Wichtig ist uns eine zuverlässige, kontinuierliche und freundschaftliche Zusammenarbeit – mit den Kindern und Jugendlichen, mit dem Trainerteam und der gesamten Fussballabteilung der DJK Gnadental.

Interesse? Dann komm in unser Team: Jugendgeschäftsführer: Martin Enkel Mobil 0173 / 73 61 344  martin.enkel@djk-neuss-gnadental-jugend.de


                                                                                                                     ----------


SEPA-Lastschrift

Mitgliedsbeiträge 2014 und 2015

 Sehr geehrte Mitglieder,

leider hatten wir bei der SEPA-Umstellung im Jahr 2014 erhebliche Probleme. Dadurch wird bei vielen Mitgliedern der Beitrag für 2014 erst im Dezember 2014 abgebucht. Damit die Spanne zwischen den Abbuchungen nicht zu kurz ist, haben wir uns entschieden den Jahresbeitrag für 2015 erst im Februar 2015 abzubuchen. Wir möchten uns bei allen Mitgliedern entschuldigen. Ab 2016 werden die Beiträge dann wieder im Januar abgebucht.


----------


A-Jugend Stadtpokal

DJK Gnadental - SV Uedesheim 

DJK Gnadental nach Elfer-Krimi in der nächsten Runde 

Die Jungs haben sich vorbildlich auf das Spiel vorbereitet und von Beginn an die taktischen Vorgaben bravourös umgesetzt - auf allen Positionen. Neben der unheimlichen Laufbereitschaft, hatte unser geordnetes Spiel ohne Ball und der bedingungslose Einsatzwillen die Mannschaft ausgezeichnet. „Sie haben diszipliniert gespielt, bis zum Umfallen gekämpft, sind auch in der hektischen Schlussphase cool geblieben“, sagte Co-Trainer Ahmet Ödemis. Spielmacher Leon Schäfer zeigte erneut eine starke Leistung. Hinten stand die Abwehrkette um Kapitän Nizam Kandemir sehr sicher. Die Neuzugänge Max Dreckmann und Marcel Kaßmann boten eine solide Leistung. Nach zwölf Minuten hätten die Hausherren sogar in Führung gehen können, was durchaus den Spielanteilen entsprochen hätte. Doch Muhammed Kandemir hatte Pech. Sein Kopfball nach Vorarbeit von Leon Schäfer landete an der Latte. 0:0 stand es nach 90 Minuten gegen Uedesheim.

Beim Elfmeterschießen parierte Torwart Marc Rheinisch einen Elfer und alle fünf Gnadentaler Schützen trafen. (Leon Schäfer, Marcel Kaßmann, Georgois Efthymiou, Alex Fells und Niklas Roebers).

„Eine tolle Sache“, freute sich Jugendleiter Jürgen Fells

Es spielten: Marc Rheinisch, Johannes Pesch; Till Stange,  David Köhler, Berkan Altin, Nizam Kandemir,  Leon Schäfer, Niklas Roebers, Alex Fells, Max Dreckmann, Georgios Efthymiou, Muhammed Kandemi , Migel da Costa Ferreira, Marcel Kaßmann,  Luca Timon Hebing